Sie sind hier: Aktuelle Meldungen  
 AKTUELLE MELDUNGEN
Archiv

AKTUELLE MELDUNGEN
 

Chorgemeinschaft Ommersheim e.V.

09. September 2019


Konzert Chor 98 in Oberwürzbach
Nach dem ereignisreichen und sehr gelungenen Musikfest über das vergangene Wochenende - unter anderem auch mit guter und gerne erbrachter Unterstützung durch die Chorgemeinschaft - richtet sich unser Augenmerk nun auf das nächste kulturelle Großereignis. Am Samstag, 21. November gastiert der Chor 98 mit seinem Konzertprogramm „All you need is music“ in der Festhalle in Oberwürzbach. Unterstützt wird der Chor an diesem Abend von dem etwas anderen Männerchor „Männersache“, dem Gesangssolisten Sven Gross sowie von Simon Hartz am Saxophon beziehungsweise an den Keyboards. Die musikalische Gesamtleitung liegt in den bewährten Händen von Friedel Hary. Zu diesem Konzert, das bereits um 19.30 Uhr beginnen wird, können die Eintrittskarten (12 Euro) bei folgenden Vorverkaufsstellen gekauft werden: Bäckereien Mohr und Hofmann sowie Mandelbachtaler Erzgebirgsladen. Auch am Veranstaltungsort selbst werden die Karten im Vorverkauf angeboten und zwar in der Metzgerei Petermann, im Obst- und Gemüseladen Fickinger, im Frisörsalon Halter sowie in der Lotto und Toto-Annahmestelle. Kurzentschlossene werden sicherlich auch noch an der Abendkasse eine Eintrittskarte erhalten können.

Chor 98
Jetzt heißt es für alle Sängerinnen und Sänger nochmals richtig Gas zu geben und durchzustarten, damit wir am übernächsten Samstag ein bis dahin sicherlich einmal mehr top-vorbereitetes Konzert in Angriff nehmen können. Bitte kommt daher nach Möglichkeit alle zur letzten regulären Probe vor diesem Auftritt am kommenden Montag, 16. September um 20 Uhr. Wie ihr ja bereits wisst, musste die Generalprobe aus organisatorischen Gründen verschoben werden und findet nun am Vormittag des Konzerttages um 10.30 Uhr in der Oberwürzbachhalle statt

Gemischter Chor
In unserer Probe am Donnerstag, 12. September werden nach in den letzten Übungsstunden reichlich einstudierten geistlichen Gesängen sicherlich wieder einmal mehr weltliche Klänge zu hören sein. Man sieht und hört sich also pünktlich um 20 Uhr im Probenraum in der Saarpfalz-Halle.